Frozen Shoulder: Übungstrick bei Schulterversteifungen

Dehnen des Schultergelenks vor dem Körper funktioniert leichter, wenn man die Hand zwischendurch gegen die Wand presst.
Dehnen des Schultergelenks vor dem Körper

Wer schon einmal mit einer steifen Schulter durch ein Impingement (Verengtes Gelenk) oder ein Frozen Shoulder Syndrom zu kämpfen hatte, weiß, wie schmerzhaft es ist, das Gelenk wieder geschmeidig zu bekommen.

 

Tägliche Dehnübungen sind absolut notwendig, auch wenn sie keinen Spaß machen. Mein Physiotherapeut hat mir aber einen Trick gezeigt, mit dem das Dehnen des Gelenks leichter funktioniert.

 

 

Dehnen des Schultergelenks mit Trick

 

 

Soll der Arm vor dem Körper nach oben gedehnt werden, stellt man sich vor eine Wand oder Tür und legt die Handfläche der betroffenen Seite in Schulterhöhe dagegen. Dann lässt man die Hand nach oben wandern, indem man mit den Fingern hochkrabbelt.

 

Beginnt das Schultergelenk zu schmerzen, bewegt man die Hand ein wenig zurück, sodass der Schmerz verschwindet, und drückt dann so fest wie möglich einige Sekunden lang gegen die Wand. Anschließend locker lassen und weiter mit der Hand nach oben krabbeln.

 

Wenn die Schulter wieder anfängt, wehzutun, wiederholt man den beschriebenen Vorgang.

 

 

Warum der Trick so gut funktioniert

 

 

Auf diese Weise kann man das Gelenk deutlich weiter und leichter aufdehnen. Das liegt daran, dass die Muskeln, die beim Dehnen Widerstand leisten, durch das Anspannen bzw. Pressen ermüdet werden und dann die anderen Muskeln nicht mehr so stark behindern.

 

 

So ähnlich kann man das seitliche Dehnen des Schultergelenks durchführen. Dabei wird der Ellenbogen in einer bequemen Höhe z.B. auf einem Möbelstück abgelegt, sodass die Schulter nicht weh tut. Nun geht man langsam in die Knie, um das Gelenk zu dehnen.

 

Blockiert es, presst man den Ellenbogen wie oben beschrieben auf die Unterlage und versucht, ein Stück weiter zu dehnen.

 

 

Dieser Trick lässt sich natürlich auch bei anderen Übungen einsetzen, wenn ein Gelenk versteift ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0