Weihnachten: Geschenk-Ideen für Smartphone-Fans

Mini-Objektive für Smartphones
Mini-Objektive für Smartphones

Viele meiner Freunde und Bekannten besitzen ein Smartphone, das regelmäßig und häufig genutzt wird. Schließlich bietet es etliche praktische Funktionen, die andere Hilfsmittel ersetzen und somit Platz sparen. Wer sein Smartphone regelmäßig und vielseitig nutzt, freut sich vielleicht über die folgenden Geschenke, die auch aus einem kleinen Geldbeutel bezahlt werden können und nicht nur für Weihnachten geeignet sind.

 

 Kopfhörer ohne Kabel

 

Immer das Gewurstel mit dem Kabel! Es gibt zwar auch ummantelte Kabel für In-ear-Headphones, die nicht so leicht verknoten, aber noch praktischer sind kabellose Kopfhörer, die über Bluetooth funktionieren. Mir gefallen besonders gut die Kopfhörer, die so geformt sind, dass man sie sicher ohne Druck ins Ohr einhängen kann. Die meisten In-ear-Produkte rutschen bei mir einfach durch die Silikonpolsterung wieder heraus. Vor dem Schenken also noch mal dezent erkundigen, welche Kopfhörerform bevorzugt wird. Kosten: ca. 23,- Euro je nach Modell.

 

 Selfielicht und leuchtende Schutzhüllen

 

Wer gern öfter Selfies macht, kann sicher ein aufsteckbares Selfie-Licht gebrauchen. Damit kann man auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein gut ausgeleuchtetes Bild machen. Kosten rund 13,- Euro.

 

Einen ähnlichen Effekt bieten LED-beleuchtete Schutzhüllen für das Handy, die in verschiedenen Farben erhältlich sind und je nach Ausführung rund 14,- Euro kosten.

 

 

 

Mini-Objektive für Smartphones

 

Die Kameras der modernen Smartphones sind ja schon recht leistungsstark, sodass man damit ordentliche Fotos erstellen kann, falls man die große Kamera mal nicht dabei hat. Bei Macro- und Weitwinkel-Aufnahmen sind die Kapazitäten der Smartphone-Kameras jedoch beschränkt. Abhilfe schaffen kleine aufsteckbare Objektive, die man in einem Beutelchen immer dabei haben kann und sogar unauffällig in die Hosentasche passen, ohne dass diese gleich unschön ausbeult. Das genannte 3er-Set bietet außerdem ein Fisheye-Objektiv und kostet rund 14,- Euro.

 

Mobile Ladestation fürs Handy und andere Geräte

 

Wem ist es noch nicht passiert? Gerade wenn man länger unterwegs ist, vergessen hat, sein Handy aufzuladen und auch kein Ladekabel dabei hat, ärgert sich über einen leeren Akku. Ausgerechnet dann wird das Handy dringend gebraucht. Eine praktische Sicherheitsmaßnahme bieten kleine Powerbanks, die man in der Lieblingstasche lagern kann. Sie sind entweder rund  oder flach und brauchen nur wenig Platz. Die externen Ladegeräte können mit unterschiedlichen Kapazitäten und Designs ausgesucht werden und sind bereits ab 16,- Euro zu bekommen.

 

Speicherplatz im Kleinformat

 

Zusätzlichen Speicherplatz bieten die winzigen i-Flash-Laufwerke. Sie sind sowohl mit iPhones als auch mit Androidgeräten kompatibel und kosten je nach Speicherplatz um die 22,- für 32 GB. Sie besitzen eine USB-Schnittstelle, sodass sich Daten leicht auf und vom PC übertragen lassen. Besonders praktisch für unterwegs.

 

Viel Freude beim Schenken!

 

*Alle Links sind Affiliate-Links, die den Preis jedoch nicht beeinflussen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0